Veganes Tzatziki ohne Soja

Tzatziki

Zutaten

50 g geschälte Mandeln
50 g Cashew-Nüsse
50 g Sonnenblumenkerne
20 g neutrales Öl
150 ml Wasser
Saft von 1/2–1 Zitrone
2 EL Essig
3 Zehen Knoblauch
1 TL Salz
1/2–1 Gurke

Zubereitung

Die Gurke grob raspeln und zur Seite stellen.
Die übrigen Zutaten mit einem Mixer fein pürieren. Die Gurken-Raspel leicht ausdrücken, das Wasser auffangen und die Gurke zum Tzatziki geben. Die Masse etwa 30 Minuten kalt stellen. Wenn das Tzatziki zu sehr eindickt, noch etwas von dem Gurkenwasser dazu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.